Fördermittel und Zuschüsse für Unternehmen in Bremen

Januar 31, 2022
Lesezeit: 4 Minuten

Inhaltsverzeichnis

Im Bereich der Wirtschaftsförderung stehen dir diverse Zuwendungen und gute Beihilfen zur Verfügung, mit denen du dein Unternehmen voranbringen können. Sowohl in Form von praktischen Zuschüssen als auch durch Förderkredite kannst du dich als Existenzgründer fördern lassen. Dies macht es leicht, deine Vorhaben zielgerichtet umzusetzen und beispielsweise die Digitalisierung im Betrieb voranzutreiben. In diesem Beitrag stellen wir dir die wichtigsten Programme genauer vor.

Nachhaltige Förderprogramme direkt in Bremen

Durch die Unterstützung diverser Förderbanken stehen dir zahlreiche Zuwendungen für deine Projekte zur Verfügung. Einige der praktischen Förderprogramme haben wir dir hier genauer aufgelistet und helfen dir dabei, die geeigneten Fördergelder zu finden. Nutze hierzu gerne auch unseren kostenlosen Fördermittelcheck und finde die passenden Programme für dich.

Förderung der Forschung, Entwicklung und Innovation

Zum nachhaltigen Erhalt des Wirtschaftsstandorts Bremen gibt es die Förderung der Forschung, Entwicklung und Innovation. Diese überzeugt mit zinsgünstigen Darlehen und Zuschüsse auf Kooperationsprojekte in Höhe von bis zu 200.000 Euro. Mit drei tilgungsfreien Jahren hast du als Existenzgründer die Möglichkeit, die Förderung gezielt für Innovationsprojekte einzusetzen.

Programm zur Förderung anwendungsnaher Umwelttechniken PFAU

Um Umweltinnovationen zu stärken, gibt es das Programm zur Förderung anwendungsnaher Umwelttechniken PFAU. Auf diese Weise soll der sparsame Material- und Energieeinsatz aktiv gefördert werden, um den eigenen Workflow effizienter und nachhaltiger zu gestalten. Mehr Details zu diesem Förderprogramm lassen sich direkt bei der Bremer Aufbau-Bank (BAB) finden.

Bundesweite Beratungsförderung durch das BAFA

Mit der Beratungsförderung des BAFA haben Unternehmen die Möglichkeit, bis zu 50 % der entstandenen Kosten als Zuschuss erstattet zu bekommen. Junge Unternehmen erhalten bis zu zwei Jahre nach ihrer Gründung maximal 2.000 Euro erstattet. Bestandsunternehmen ab dem dritten Jahr profitieren von bis zu 1.500 Euro, die durch die Beratungsförderung erstattet werden.

Das Landesinvestitionsförderprogramm der Bremer Aufbau-Bank

Unternehmen, die im Land Bremen investieren möchten, profitieren vom LIP. Dies erfolgt vor allem für KMU, die auf ein zinsverbilligtes Förderdarlehen angewiesen sind. Mit bis zu zwei tilgungsfreien Jahren lassen sich die Auswirkungen der Investition bereits deutlich genauer einschätzen, wobei ein Fördersatz von 50 % gewährt werden kann. Zu den förderfähigen Kosten gehören die Einrichtung der Betriebsstätte, der Ausbau von Kapazitäten, umwelttechnische Investitionen und weitere Projekte.

Sollte es sich bei deinem Förderprojekt um ein sehr bedeutsames Vorhaben handeln, sind durch das Landesinvestitionsförderprogramm auch Zuschüsse vorgesehen. Deren Umfang liegt zwischen 7,5 und 30 % der förderfähigen Kosten. Je nach Umfang der neu entstehenden Arbeitsplätze sind auch weitere Förderungen möglich, um die Erweiterung deiner Kapazitäten voranzutreiben. Bei Bedarf beraten wir dich gerne umfassend und begleiten dich bei der Suche nach guten Förderprogrammen.

Beratungsangebote für Existenzgründer in Bremen

Neben den bereits vorgestellten Fördermitteln in Bremen stehen dir als Gründer jedoch viele weitere Optionen zur Verfügung. Die folgenden Förderprogramme überzeugen mit einmaligen Leistungen, die du bei entsprechendem Fortschritt im Unternehmen stets beantragen kannst:

Digitalisierung

Mit dem Bremer Digital-Lotsen lassen sich Projekte rund um Einzelhandel und Gastronomie entlasten. Dies gelingt durch passgenaue Beratungen und präzise Hilfestellungen. Ebenfalls praktisch ist auch das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Bremen, mit dem du dich und dein KMU beim Weg zur Digitalisierung unterstützen lassen kannst. Selbstverständlich ganz ohne Kosten.

Handwerk

Der Bremer Handwerkslotse entlastet Handwerksbetriebe bei der Klärung und Beantwortung zentraler Fragen. Auch die Unterstützung bei behördlichen Genehmigungsverfahren gehört zu den Aufgaben des Handwerkslotsen. Sollte das Handwerk zudem mit neuen Arbeitnehmern oder Auszubildenden verbunden sein, erwarten dich weitere Zuschüsse und Gelder für deinen Betrieb.

Willkommensservice

Ein ebenfalls überaus hilfreiches Beratungsangebot bietet der Willkommensservice Bremen. Dieser richtet sich an ausländische Existenzgründer und Fachkräfte mit einem Unternehmenssitz in Bremen. Im Fokus dieses Förderprogramms stehen die Koordination von Genehmigungen und Anmeldungen, aber auch die Anerkennung von Abschlüssen und die Hilfe bei Visaverfahren.

Weiterführende Förderprogramme durch das STARTHAUS

Mit dem STARTHAUS hast du als Gründer viele weitere Möglichkeiten, sich passgenau fördern und kompetent entlasten zu lassen. So steht dir beispielsweise das STARTHAUS Coachingprogramm zur Verfügung, mit dem du dich innerhalb von 12 Monaten auf dem Weg in die Selbstständigkeit begleiten lassen kannst. Ebenfalls spannend und überaus hilfreich ist das Gründerinnencoaching, mit dem spannende Beratungen speziell für die Koordination in der Vorgründungsphase stattfinden.

Alle Fördermittel und Beratungsangebote durch das STARTHAUS haben das Ziel, dich nachhaltig bei deinen Projekten zu entlasten. Dies gilt nicht nur aus finanzieller Sicht, sondern vor allem mit Fokus auf die Ausarbeitung eines Businessplans und die Vermarktung und Qualifizierung während der Phase der Gründung. In welchem Förderbereich du die Beratungen dann nutzt, bleibt dir überlassen.

Lasse dich zu deinen Fördermitteln beraten!

Vor allem für angehende Gründer sind nachhaltige und sichere Fördermittel eine wichtige Hilfe. Mit den zahlreichen Förderprogrammen in Bremen profitierst du daher in vielen Gebieten von einer schnellen und umfassenden Entlastung. Sowohl als Förderkredit als auch als direktes Darlehen oder in Form eines Zuschusses setzen sie auf nachhaltige Unterstützung. Dies macht es leicht, bei neuen Projekten finanziell auf der sicheren Seite zu sein. Nutze am besten selbst unseren modernen Fördermittelcheck und finde neue Förderprogramme, die deinem Unternehmen behilflich sind.

Ein Projekt der RIK JAMES Media GmbH.
magnifiercrossmenu